Miss Verständnis

Wenn der Kontext eines Wortes
nicht mehr klar umrissen wird,
ist Miss Verständnis unser Model,
das die Deutung präsentiert.

Nimmt man Fussball als den Kontext,
dann ist wohl sehr vielen klar,
was im Folgenden der Worte
wirkliche Bedeutung war.

Doch gelöst aus der Umgebung
fliegen Worte vogelfrei
und wenn man sich Mühe gibt,
ist auch etwas Spass dabei.

Tore fallen, das freut jeden,
der von Fussball was versteht,
nur für Pförtner ist’s bedenklich,
wenn’s um Eingangspforten geht.

Bandenwerbung wird geschaltet
für des Sponsors Marketing,
doch wenn Räuber rekrutieren
kommt das Wort auch ganz gut hin.

Doppelpässe sind gefährlich,
kommt der Ball im Torraum an,
doch bei Wahlen sind sie günstig
weil man zweimal wählen kann.

Flügelspieler sind wie Künstler,
wenn der Ball den Fuss berührt,
das Klavier wird von demselben
lieber mit der Hand geführt.

Bananenflanken fliegen Bögen
bringen einen Drall ins Spiel.
Für die Seiten einer Südfrucht
ist das Wort schon fast zu viel.

Der Anschlusstreffer freut den Fan
wenn die Mannschaft hinten liegt,
wird ein Telefon erschossen,
ist das selten sehr beliebt.

Das Jonglieren mit den Worten
hat mir manchen Spass beschert,
und hat jemand hier geschmunzelt,
war es das auch wirklich wert.

|

Schreibe einen Kommentar

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud